Vogelschutzgruppe Lautertal-Reichenbach e. V.
Vogelschutzgruppe Lautertal-Reichenbach e. V.

Aktuell

Arbeitseinsatz am Biotop Heinzenwald und im Vogelschutz-Lehrgehölz am 11.06.2021

 

Pflegemaßnahmen im Vogelschutzgehölz

Jede Menge Arbeit machen Vogelschutzgehölze und Amphibienteiche der Reichenbacher Vogelschutzgruppe. Diesmal hatte Vorsitzender Walter Gehbauer zu einem Arbeitseinsatz im Vogelschutzgehölz sowie und am Biotop im Hainzenwald zwischen Felsberg und Borstein aufgerufen. Corona bedingt arbeitete man nur in einer kleinen Gruppe mit (v.l.) Thomas Kaufman, Michael Schneider, Armin Woerle und dem Vorsitzenden. Mit verschiedenen Geräten wurden Gras gemäht, Wildwuchs beseitigt und Wege freigeschnitten.

Text/Walter Koepff

Gäste im Garten

Mäharbeiten im Biotop Höllacker am 04.06.2021

 

Künstliche Schwalbenneter im Faltorweg angebracht

Nisthilfen für Schwalben

Mittels eines Hubsteigers von Matthias Wolf gelang es den Reichenbacher Vogelschützern am Anwesen Bauß drei natürliche Schwalbennester durch künstliche zu ersetzen. Die von den Vögeln angebrachten Nistmöglichkeiten waren zum Teil abgefallen. Uwe Peter und Thomas Kaufmann erledigten die Arbeiten in schwindelnder Höhe ohne große Probleme. Probleme machte nur die Verkehrssituation im Faltorweg. Durch die ausladenden Stützen des Hubsteigers war die Straße für breitere Fahrzeuge unpassierbar, so dass die Arbeiten mehrfach unterbrochen werden mussten, um landwirtschaftliche Fahrzeuge passieren zu lassen. Text/Walter Koepff

 

Nächtlicher Besuch an der Vogelfutterstelle von Walter Koepff

Frühling am Biotop Höllacker

Kröten im Biotop Höllacker

 

Krötenknäuel im Höllackerteich

Viel los ist momentan im Amphibienteich der Reichenbacher Vogelschützer im Höllacker. Bei den Kröten ist es üblich, dass die Männchen sich auf der Wanderung zu einem Laichgewässer auf dem Rücken des größeren Weibchens anklammern und so bequem zudem Gewässer gelangen. Es kann auch vorkommen, dass sich an einem einzigen Weibchen mehrere Männer festhalten, so dass es zu einer regelrechten Knäuelbildung kommt. Geraten mehrere Knäuel dicht aneinander, brodelt das Wasser richtig. Das war jetzt auch in dem Teich bei Reichenbach zu beobachten. koe

 

 

Nistkästen reinigen 2020/21 in den verschiedenen Gebieten

Winter in Reichenbach Januar 2021

 

 

 

 

 

 

 

Hallo nachfolgend ein Vogelstimmen-Trainer

 

http://www.deutsche-vogelstimmen.de/

 

 

Hier finden Sie uns:

Vogelschutzgruppe L.-Reichenbach
Vier Morgen 1
64686 Lautertal (Odenwald)

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 6254 1421 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

------------------------------

Kurzmeldungen:

Liebe Vereinsmitglieder auf Grund der Corona maßnahmen hat der Vorstand beschlossen dieses Jahr kein Grillfest, Vereinsausflug und  Tagesausflug durchzuführen.

 

Die Jahreshauptvesammlung findet am 30.07.2021 um 20.00 Uhr im Gasthaus "Zur Traube" statt

Der Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vogelschutzgruppe Reichenbach